Trimble tritt dem Strategischen Beirat von buildingSMART bei

May 5, 2021 Elisabeth Toder

Seit 17 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen Trimble & buildingSMART International und wird nun durch den Betritt zum Strategischen Rat von buildingSMART erfolgreich fortgesetzt. 

Was ist der Strategische Beirat von buildingSMART? 

Das Ziel des Strategischen Beirats ist es, die Zukunft der Bauindustrie mitzugestalten, indem nicht nur kritische Hinweise und Feedback gegeben wird, sondern auch bei der Entwicklung von Standards und Lösungen mitgewirkt wird. Der Strategische Beirat besteht aus einer Gruppe von Mitgliedern und trifft sich regelmäßig, um die Mission und die Werte der buildingSMART-Community auszuführen und weiterzuentwickeln. 

 

Christopher Keating, Vizepräsident der Design & Engineering Software Group von Trimble Construction, sagte über den Beitritt zum Strategischen Beirat: 

"Der Schritt, strategisches Mitglied zu werden, spiegelt das starke Engagement von Trimble für die digitale Transformation der Baubranche auf der Basis offener, internationaler Standards wider. Wir freuen uns darauf, unsere Zusammenarbeit mit buildingSMART International bei der Entwicklung und Verbesserung offener Standards fortzusetzen und gemeinsam auf eine wirklich vernetzte Bauindustrie hinzuarbeiten."

 

Auch der Chief Executive von buildingSMART International, Richard Petrie, freut sich, dass Trimble Teil des Strategischen Beirats wird: 

"Trimble ist ein beständiger, langfristiger Unterstützer, sowohl als frühes Mitglied als auch während der Entwicklung der Projekte. Ich freue mich sehr, dass sie nun Mitglied sind. Die gesamte Gemeinschaft erkennt Trimble’s Führungsqualitäten und Visionen an, die ich als äußerst wichtig erachte, da sich Technologien und Fachwissen aufeinander abstimmen, um die Bauindustrie zu verändern. Dies zeigt die Vision, dass Organisationen durch die Zusammenarbeit eine bessere Zukunft für unsere Branche aufbauen können, und ich gehe fest davon aus, dass Trimble dabei eine führende Rolle spielen wird."

 

Über buildingSMART International

buildingSMART International ist eine herstellerneutrale und gemeinnützige Organisation, die die Entwicklung offener digitaler Informationsflüsse in der Bauindustrie anführt. Seine Aufgabe ist die proaktive Unterstützung von Branchenteilnehmern, die weltweit offene Standards für Planung, Design, Beschaffung, Montage und Betrieb von Gebäuden und Infrastruktur entwickeln wollen. Sie bietet das internationale Netzwerk sowie die notwendige technische und prozessuale Unterstützung. Seine Mitglieder, die aus dem gesamten Spektrum der gebauten Umwelt stammen, arbeiten unter der buildingSMART-Organisation zusammen. buildingSMART ist mit anderen internationalen Standardisierungsgremien wie ISO, dem Europäischen Komitee für Normung (CEN) und dem Open Geospatial Consortium (OGC) verbunden. Seine Kernstandards der Industry Foundation Class (IFC) erhielten 2012 die ISO-Zulassung.

 

 

Über den Autor

Elisabeth Toder

Elisabeth-Anne Toder is a content MarCom specialist for EMEA at Trimble where her main focus is to provide MEP engineers with the right information for their BIM workflow optimisation. Additionally, Elisabeth is responsible for our social media channels in the DACH region.

Folgen Sie uns auf Linkedin Mehr Inhalte wie dieser/s Elisabeth Toder
Vorheriger Artikel
So geht nachhaltiges Bauen mit Trimble Nova
So geht nachhaltiges Bauen mit Trimble Nova

Nachhaltiges Bauen rückt immer mehr in den Fokus der Bauwirtschaft. Was führt diesen Wandel herbei und wie ...

Nächster Artikel
CAD basierte Planung und Entwicklung im HKLSE Bereich neu verstehen
CAD basierte Planung und Entwicklung im HKLSE Bereich neu verstehen

Ingenieure der Versorgungstechnik nutzen bei der Planung und Entwicklung von städtischen und privaten Proje...